< DermaCheval – Sommerekzem bei Pferden – PlantaVet

DermaCheval® Pellets und Lotion

Die Kombination bei Sommerekzem aus besten Naturstoffen

Jetzt DermaCheval® bestellen >>

Die Mischung macht’s

Heilpflanzen sind Vielstoffgemische und wirken an vielen verschiedenen Angriffspunkten im Körper. Sie verfügen so über ein breites Spektrum heilungsfördernder Eigenschaften. In der Kombination unterschiedlicher Heilpflanzen mit weiteren wertvollen Inhaltsstoffen haben wir zusätzlich eine Verstärkung bei sehr guter Verträglichkeit erreicht.

DermaCheval® Pellets

Optimale natürliche Stärkung von innen:

  • Entzündungshemmende, cortisonähnliche Wirkung
  • Regulation des Immunsystems
  • Entgiftung des Körpers durch Stärkung und Anregung von Leber und Nieren
  • Wichtige Nährstoffe für die Hautgesundheit
  • Speziell für Pferde mit empfindlicher Haut

Beginn der Gabe sollte vorzugsweise einige Wochen vor der Sommersaison erfolgen und über die Zeit des Gnitzenfluges beibehalten werden.

DermaCheval® Lotion

In hautfreundlicher, emulgatorfreier Grundlage sind eine Vielzahl beruhigender, pflegender und juckreizstillender Inhaltsstoffe eingearbeitet, die eine schnelle Hilfe für die ekzemgeschädigte und sehr pflegebedürftige Haut bedeutet.

Optimale Pflege und Unterstützung von außen: 

  • Beruhigung der Hautirritation
  • Verringerung des Juckreizes
  • Förderung der Hautregeneration und Wundheilung
  • Hautfreundliche und emulgatorfreie Zubereitung zur Pflege der geplagten Haut
  • In der praktischen Bürstenflasche

 

Unterstützung von innen und von außen – die Kombi macht’s.

Heilpflanzen für die Haut

Bittersüßer Nachtschatten
  • schmerzlindernde und cortisonartige Wirkung (1)
  • bei chronischen Ekzemen und Neurodermitis (2)

Zum Heilpflanzen-Porträt >>

Brennnessel
  • entzündungshemmend (3,4,5)
  • reich an Kieselsäure
  • ausscheidungsfördernd

Zum Heilpflanzen-Porträt >>

Blutwurz
  • hohe Gerbstoffgehalte
  • adstringierend, austrocknend und antientzündlich
  • antiinflammatorische Wirkung

Zum Heilpflanzen-Porträt >>

Ackerschachtelhalm
  • unterstützt die Ausscheidung
  • reich an Silikaten für den Hautstoffwechsel
  • Festigung des Bindegewebes

Zum Heilpflanzen-Porträt >>

Hochwertige Öle und wertvolle Unterstützung für den Hautstoffwechsel

Das Johanniskraut
  • wundheilungsfördernde Wirkung
  • eingesetzt zur Wundheilung, bei Verbrennungen und bei spitzen und stumpfen Traumen
  • antientzündliche, antibakterielle und antivirale Eigenschaften(8)

Zum Heilpflanzen-Porträt >>

Emu-Öl
  • Unterstützung der Wundheilung
  • durchdringt die Haut (Carrier), spendet Feuchtigkeit
  • entzündungshemmend

Zum Kurz-Porträt >>

Silber
  • antibakteriell, antifungal und antiviral
  • entzündungshemmend

Zum Kurz-Porträt >>

Newsletter-Anmeldung >

Erhalten Sie kostenlos einmal im Monat unseren Newsletter rund um die natürliche Pferdegesundheit.